Schachturnier (27.01.2020)

 

Schon am Montag nahmen Kinder der Schach AG mit Erfolg und Spaß am Schachturnier teil. Danke an Frau Meijerink für die Begleitung!

 

Hospiz macht Schule (20.01.- 24.01.2020) 

 

Letzte Woche nahm die Klasse 4b an der Projektwoche „Hospiz macht Schule“ teil. Ehrenamtliche der Hospizhilfe erarbeiteten eine Woche lang mit den Schülern Themen wie "Werden und Vergehen", "Krankheit und Leid", "Sterben und Tod", "Vom Traurig-Sein", "Trost und Trösten". Die Woche war für alle eine gute Erfahrung, wir danken dem Team der Hospizhilfe.

 

Grundschulfußballturnier (18.01.2020)

 

Der Samstag stand im Zeichen des Fußballs, das diesjährige Grundschulfußballturnier fand statt. Unsere Mannschaft nahm auch daran teil und belegte den 15. Platz. Allen Beteiligten sagen wir DANKE, ihr habt das gut gemacht!

 

Schachturnier (13.01.2020)

 

Unsere Schachmannschaft hat gestern beim Turnier den dritten Platz belegt! Herzlichen Glückwunsch, eine tolle Leistung!

 

Adventsfeier (20.12.2019) 

 

Heute haben wir am letzten Schultag in der Aula gefeiert! Alle Kinder hatten etwas vorbereitet: Lieder, Gedichte, Tänze, Flötenstücke. Viel erfahren durften wir über Weihnachtsbräuche in anderen Ländern. 

Die Klassen 4 haben uns in den Blick geholt, was wir an Weihnachten feiern. 

Für den Tuna Kreis hatten wir einen Scheck über 1050,00 Euro, eine großartige Summe! Danke an alle, die daran beteiligt waren. 

Wir danken allen Kindern, die heute etwas vorgetragen haben. Und natürlich allen, die für die Adventsfeier heute mit vorbereitet haben. 

Danke an alle Eltern, Großeltern und Freunde der Schule, die dabei waren. Schlussendlich danken wir Pastor Högemann fürs mitfeiern eine Worte am Ende der Feier. 

 

Wir wünschen allen erholsame Ferien und gesegnete Weihnachten! 

 

"Was sucht die Maus in Bethlehem?", Aufführung im Haus St. Marien (19.12.2019)

 

Die Bewohner des Hauses St. Marien konnten heute schon erfahren, was die Maus in Bethlehem fand... Die Kinder der Klassen 4 haben den Bewohnern dort das Stück vorgeführt. Toll gemacht, danke!

Wir werden es dann sicher morgen erfahren!

 

Vorlesezeit (19.12.2019)

 

In der Adventszeit wird immer viel vorgelesen: In den Klassen gibt es eine Geschichte zum Adventskalender, weihnachtliche Geschichten werden überall gelesen. Heute lasen unsere Lesefüchse und deren Helfer in den Klassen vor.

Danke, dass habt ihr toll gemacht!

 

Waffeln, Geschenke und Adventsfeier... (18.12.2019)

 

Gestern gab es das letzte Mal in diesem Jahr Waffeln für uns. DANKE an alle, die uns dabei unterstützt haben.

Einige unserer Geschenketütchen sind noch zu haben, wir werden diese auch am Ende unserer Adventsfeier am Freitag verkaufen. Der Erlös geht nach Tuna/Ghana.

In der Schule wird gerade ganz viel geübt und geprobt: Alle sind aufgeregt und wir freuen uns auf unsere Adventsfeier am Freitag, Beginn 10.30 Uhr.

 

Schmücken des Baumes für das Haus St. Marien (12.12.2019)

 

Die Kinder der Klassen 2a und 2b bastelten in den vergangenen Tagen Päckchen, Sterne und Herzen als Baumschmuck.
Heute brachten die Klassen diesen Schmuck zum Haus St. Marien. Dort schmückten sie gemeinsam mit dem Hausmeister den Baum, auch einige Lieder wurden gesungen.

 

Adventsandachten (11.12.2019)

 

In der Adventszeit gehen alle Klassen der Marienschule zu einer Adventsandacht in die Kirche St. Elisabeth.

Danke an Julia Kampsen und Andrea Wieners für die tolle Vorbereitung und Durchführung.

 

Adventsfenster (10.12.2019)

 

Gestern fanden gleich zwei Adventsfenster in unserer Schule statt: Das Fenster der Blanke als auch der Blumensiedlung waren bei uns.

Wir haben gemeinsam gesungen, gebetet. Kinder trugen Texte vor. Anschließend gab es Zeit zur Begegnung, bei Punsch und Gebäck.

Danke an alle, die bei uns waren und auch geholfen haben.

 

Heute findet das Adventsfenster der Blanke im "cafe mittendrin" statt, das der Blumensiedlung im Krokusheim. Herzliche Einladung!

 

Waffeln (10.12.2019)

 

Heute gab es wieder leckere Waffeln. Wir danken allen Eltern, die Teig und Waffeleisen zur Verfügung stellen. Und natürlich besonders den Waffelbäckern!

 

Adventssingen (09.12.2019)

 

Unsere Woche begann mit dem zweiten Adventssingen in der Aula. Adventslieder und ein Gedicht zurzeit vor Weihnachten waren heute das Thema.

Morgen gibt es wieder Waffeln, wir freuen uns schon!

 

Nikolaus (06.12.2019)

 

Dann kam doch noch der zweite Besuch, der Nikolaus war da! Gemeinsam wurde gesungen, vom Hl. Nikolaus erzählt. Nikolaus hatte für die Kinder Stutenkerle dabei! Wir haben uns riesig über den Besuch gefreut!

 

Besonderer Gast (06.12.2019)

 

Seit gestern Nachmittag haben wir einen besonderen Gast in der Schule: Das Christkind aus der Gemeinde St. Elisabeth ist da, wir freuen uns sehr.

Ob wohl heute noch ein besonderer Gast auftaucht?

 

Frühschicht, Waffeln und Fahrradkontrolle...(03.12.2019)

 

Heute Morgen war ziemlich viel „los“ in der Schule:

Zum ersten Mal haben wir -gemeinsam mit Kindern der Klassen 3/4 und Eltern- eine Frühschicht gefeiert. Es waren fast 30 Personen da, ein toller Start für diese Aktion. Danke an Schwester Johanna für die Vorbereitung. Im Anschluss gab es ein gemeinsames Frühstück.
Eltern beider Grundschulen haben heute zudem für uns Waffeln gebacken, der Duft hängt noch immer in der Schule. Auch dafür „Danke“.
Last but least: Heute wurden die Fahrräder der Kinder kontrolliert, kleinere Reparaturen wurden gleich durch Mitarbeiter der Drob erledigt. Danke!

 

Adventssingen (02.12.2019)

 

Heute Morgen starteten wir, gemeinsam mit der Astrid-Lindgren-Schule, mit unserem ersten Adventssingen in die Woche. Heute konnten wir endlich die erste Strophe des Liedes "Wir sagen euch an den lieben Advent" singen, die Klassen 2 haben uns etwas über vorweihnachtliche Bräuche in anderen Ländern vorgetragen.

Wir freuen uns schon: Morgen gibt es Waffeln!

 

Waffeln und Adventstütchen (29.11.2019)

 

Ab der kommenden Woche gibt es, wie in jedem Jahr, immer am Dienstag Waffeln in der Schule. Das Geld für die Waffeln, 0,50 Cent, können die Kinder am Montag und Dienstag abgeben.

Auch ab Montag verkaufen wir für 1,50 Euro die kleinen Adventstütchen, die unsere Eltern gebastelt haben. Es sind ganz wunderbare kleine Überraschungen darin.

Der Erlös aus beiden Aktionen geht an unsere Partnerschulen in Tuna/Ghana.

 

Danke an alle Eltern, die uns bei diesen Aktionen unterstützen!

 

Segnung unserer Adventskränze und Basteltag (28.11.2019)

 

Heute Morgen haben wir uns alle in der Aula getroffen um einen kurzen Wortgottesdienst zu feiern: Wir haben uns mit dem Thema Advent beschäftigt und gelernt, seit wann es den Adventskranz gibt. Pastor Högemann hat unsere Adventskränze für die Klassen gesegnet. Danke dafür!
Den "Rest" des Schulvormittages wird nun gebastelt.

 

Bälle (19.11.2019)

 

Am Wochenende fand der Kreativmarkt der kfd in St. Marien statt. Als Geschenk erhielten wir im Anschluss Bälle für unsere Klassen! DANKE!

 

Vorlesetag (15.11.2019)

 

Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages hatten wir heute Gäste in der Schule, die unseren Kindern wunderbare Geschichten vorgelesen haben: Geschichten von schwarzen Schafen, von kleinen Hexen und Gespenstern bis hin zu Krimis war alles dabei.
Wir danken allen Vorlesern sehr!

 

 

St. Martins Umzug der Kitas St. Marien, St. Elisabeth und der Marienschule (11.11.2019)

 

Heute gingen zum zweiten Mal die beiden Kitas und die Marienschule einen gemeinsamen Martinsumzug. Es gab viele, viele bunte und schöne Laternen, Lachen auf dem Weg, gemeinsame Martinslieder. Auch im Haus St. Marien und bei der Lebenshilfe waren einige Kinder. Unser Martinsleuchten durften wir dort und auf den Straßen weitergeben. Auf dem Schulhof erwartete uns ein Feuer und das Nordhorner Blasorchester. Der Abend endete mit Gesang, Punsch und Brezeln und guten Gesprächen. Danke an alle, die uns unterstützt und geholfen haben! Ein besonderer Dank gilt dem Blasorchester, Herrn Steenken für das "Feuer machen"!

 

Feueralarm (08.11.2019)

 

Heute gab es eine Feueralarmübung in der Schule! Wir wissen nun alle, wie das Geräusch klingt. Das Verlassen des Gebäudes hat vorbildlich geklappt, wir sind superstolz auf alle Kinder!

 

Weihnachtsbasteln der Eltern (05.11.2019)

 

Gestern Abend trafen sich bei Tee und Keksen viele unserer Eltern zum Basteln in der Schule, es war richtig voll in der Mensa. Die kleinen Geschenketüten wurden liebevoll dekoriert und befüllt. Auch in diesem Jahr befinden sich ganz tolle Dinge in den Tütchen, das wird spannend! Vielen Dank für die tolle Vorbereitung und das Basteln. Der Erlös geht, wie in jedem Jahr, zu unseren Partnerschulen in Tuna/Ghana. Danke an alle Eltern, dass Sie unsere Partnerschulen durch dieses tolle Engagement unterstützen!

 

Kochen ist cool (01.11.2019)

 

Die 2. Klassen hatten Besuch von den Landfrauen. Nach einem theoretischen Teil zum Thema Kartoffel wurden gemeinsam eine Kartoffelsuppe, Kartoffelpizza, Kartoffelpuffer und Apfelmus vorbereitet und gekocht. Anschließend wurden die leckeren Speisen verköstigt. Wir danken den Landfrauen für die Unterstützung. Es war sehr lecker!

 

Verabschiedung Pastor Loth (23.09.2019)

 

Letzte Woche mussten wir unseren Pastor Loth in der Schule verabschieden, ein sehr trauriger Tag für uns. Für Pastor Loth gab es ein großes Bild mit Momenten unserer gemeinsamen Aktionen, gute Wünsche und ein Lied.

Wir wünschen ihm alles Gute!

 

Projekttage (01. und 02.10.2019)

 

Gestern beschäftigten sich alle Klassen mit dem Thema "Ritter und Burgen". Es wurde gemalt, gebastelt, gesungen. In der Turnhalle fanden Ritterspiele statt.

Heute dann unser Ausflug: Pünktlich heute Morgen fuhren wir mit der Bentheimer Eisenbahn, es wurde ein extra Waggon für uns angehängt. Da wir die erste Schule waren, die komplett mit der Bahn fuhr, war sogar die Presse da.

Jede Klasse hatte in der Burg eine Burgführung. An den unterschiedlichsten Stellen gab es viel Neues!

Auch die Rückfahrt war prima, ein schöner Tag!

Wir verabschieden uns in die Herbstferien und wünschen allen Kindern, Eltern, Freunden und Mitarbeitern der Schule "schöne Ferien"!

 

Konzert (27.09.2019)

 

Ein besonderes Event: "Isaac Birituro and the rail abandon" gaben heute ein Konzert für uns. Es war toll, wir sagen "Danke"!

 

Katechese zum Gleichnis des guten Hirten (23.09.2019)

 

Gestern war Pastor Loth bei den Kindern der Klassen 1. Er hat vom guten Hirten erzählt, von den Aufgaben eines Hirten und wo wir alle diese Aufgabe erfüllen können.

 

Konzert (27.09.2019)

 

Am Freitag wird es in der Schule ein Konzert einer Gruppe –Isaac Birituro- aus Tuna/Ghana geben. Wir freuen uns sehr, dass die Band zu uns in die Schule kommt.
Gern möchten wir Sie als Eltern auch dazu einladen: Das Konzert findet am 27.09.2019, 10.00 Uhr, in der Schule statt. Sollten Sie Zeit haben, dann kommen Sie gern dazu!
Wir müssen für das Konzert nichts zahlen. Da die Gruppe aber für die Gemeinde in Ghana sammelt, würden wir den Musikern gern eine kleine Spende übergeben. Falls Sie dies unterstützen wollen, dann geben Sie Ihrem Kind doch in den kommenden Tagen etwas Geld mit in die Schule. Am Freitag stellen wir ein Sparschwein in der Aula auf!

Danke für Ihre Unterstützung!

 

Nordhorner Meile (14.09.2019)

 

Am Samstag liefen viele Kinder unserer Schule erfolgreich bei der Nordhorner Meile mit. Herzlichen Glückwunsch an alle Läufer. Gestern haben wir die Urkunden und T-Shirts an die Kinder ausgeteilt.

Vielen Dank an alle Lehrer und Eltern, die den Lauf unterstützt haben!

 

Namenstag Maria (12.09.2019)

 

Wir feiern heute das Fest Maria Namen. Da Maria unsere Namenspatronen ist, wurde natürlich auch in der Schule ein Wortgottesdienst gefeiert. Wir haben etwas über Marias Leben gehört, Lieder gesungen, gebetet, dies auch bei  "unserer Maria" im Haus. Danke an Pastor Loth für die Begleitung.

 

Lesegeschenke (05.09.2019)

 

Noch ein Geschenk: Die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 1a und 1b erhielten jeder eine Büchertasche mit tollen Geschenken! Wie bereits schon in den letzten Jahren hat die Buchhandlung Thalia uns diese Bücher kostenlos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür, eine tolle Sache!

 

Tillenberge (02.09.2019)

 

Am Montag besuchten die Klassen 3 das Naturschutzgebiet Tillenberge. Die Kinder erhielten Infos über die besondere Landschaft und hatten die Möglichkeit, dort Tiere mit der Becherlupe zu beobachten. Die kleinen Forscher hatten viel Freude. Der Round Table Grafschaft Bentheim hat die Führung finanziert, danke!

 

Hitzefrei?


Liebe Eltern, wir sind eine Verlässliche Grundschule und werden deshalb auch bei Hitze kein Kind nach Hause schicken. Hier im Gebäude ist es derzeit noch recht kühl, man kann es gut aushalten. Es sind ca. 25 Grad im Gebäude. Wir arbeiten so, dass das Programm der Wärme angepasst ist.

Wenn Sie aber der Meinung sind, dass die Wärme für Ihr Kind unzumutbar oder gesundheitsschädigend ist, könnten es natürlich gerne nach der vierten Stunde (11.35 Uhr) aus dem Schulbetrieb abholen. Die Entscheidung unterliegt Ihrer Verantwortung. Bitte rufen Sie nicht in der Schule an! Es ist uns schlichtweg unmöglich, jedes Mal vom Telefon in einen Klassenraum zu gehen, um einem Kind eine Information weiter zu geben.
Als Schule werden wir unser Bestes geben, Ihre Kinder auch an heißen Tagen gut durch den Tag zu begleiten.

Diese Regelung wollen wir gelten lassen, solange das Wetter so bleibt.

 

Teilen erwünscht!

 

Geschenk zur Einschulung (23.08.2019)

 

Die erste Schulwoche für Klasse 1 ist geschafft! Diese Woche haben die Paten aus den Klassen 4 unser Geschenk zur Einschulung an die Kinder aus den Klassen 1 überreicht. Auf diesem Weg nochmal ein "Herzlich willkommen!"

 

Einschulung (17.08.2019)

 

Für unsere neuen Erstklässler war es heute ein besonders aufregender Tag: In zwei Klassen begrüßen wir unsere neuen Schüler und sagen "Herzlich willkommen".
Der Morgen begann in der Kirche St. Elisabeth mit einem Gottesdienst unter dem Thema "Mit meinen Gott kann ich über Mauern springen". Musikalisch wurden wird begleitet von Familie Seifert, danke!
In der Aula der Schule gab es Lieder, ein Gedicht und Flötenmusik, bevor die Kinder ihre "erste Stunde" hatten.
Die Eltern waren in dieser Zeit zu Kaffee und Kuchen eingeladen, vorbereitet von den Eltern der Klassen 2. Vielen Dank für dieses tolle Angebot.

Ein Dank geht an alle Helfer des Tages, an Familie Seifert, Pastor Loth, die Kollegen der Marienschule und der Astrid-Lindgren-Schule und an die "neuen Eltern" und Erstklässler.

 

Tuna (16.08.2019)

 

Heute morgen waren Frau Lembeck und Herr Feilmeier in der Schule. Sie haben den Kindern Bilder und Videos aus dem letzten Besuch in Tuna gezeigt und uns viel dazu erzählt. Danke!

 

Maria Himmelfahrt (15.08.2019)

 

Gestern feierten wir das Fest Maria Himmelfahrt. Ein gesegnerter Kräuterstrauß aus dem Gottesdienst bei der Euregio Klinik liegt nun auch bei "unserer Maria".

 

Schuljahr 2019/20 

 

Am Donnerstag beginnt das neue Schulljahr, wir freuen uns schon! 

Marienschule Nordhorn
von-Behring-Str. 5
48529 Nordhorn

 

Telefon

05921/ 2272

 

Fax

05921/ 994611

 

Email

gs-marienschule@schulen-noh.de

 


Unsere Sekretariatszeiten

9.00 - 13:00Uhr

(Montag und Mittwoch)

 

Sie können uns jederzeit über unser Kontaktformular erreichen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marienschule Nordhorn