News aus dem Schuljahr 2013/13, 2. Halbjahr

Schöne Ferien! (30.07.2014)

 

Wir wünschen allen schöne Ferien! 

 

Danke an Lea für dieses schöne Gedicht!

Marienschule macht sich auf zur Wallfahrt nach Brandlecht (29.07.14)

 

Heute Morgen um 8:00 Uhr standen 60 Kinder der dritten und vierten Klassen und knapp 20 Eltern mit den Fahrrädern auf dem Schulhof der Marienschule zur Abfahrt bereit. Nach der Begrüßung durch Schwester Johanna und Schulleiter Schmidt startete die Wallfahrt.

 

Zunächst ging es nur wenige Meter weiter. In der St. Marien-Kirche begrüßte Pfarrer Loth alle Kinder und Eltern der Marienschule, hielt eine kurze Andacht und sprach den Pilgern den Reisesegen aus.

 

Nun machte sich der Fahrradtross auf den Weg nach Brandlecht. Durch ein Waldstück, am Kanal entlang, an der holländischen Grenze entlang und dann zum Waldeck. Dort half die Nordhorner Polizei den Schülern und Eltern über die Schnellstraße. Trotz einer abgesprungenen Fahrradkette und einem platten Reifen kamen dennoch alle Kinder an der Brandlechter Grundschule an.

 

Dort warteten schon viele Eltern und hatten ein Picknick für Pilger vorbereitet. Auch die Kinder der Klassen 1 und 2 waren pünktlich zum Picknick vor Ort. Die Kleinen waren den ersten Teil der Strecke mit dem Bus gefahren. Das Kollegium lobte die Kinder für das Durchhalten der langen Strecke und belohnte sie mit einem Wassereis.

 

Nach der Pause starteten die „Großen“ mit dem Fahrrad und die „Kleinen“ zu Fuß zur kleinen Kirche in Brandlecht. An der Kirche hatte Schwester Johanna zusammen mit ihrem Team etwas für die Schüler vorbereitet. Während Schwester Johanna aus dem Leben von Maria erzählte und die Kinder zu verschiedenen Mitmachstationen vor der Kirche einlud, die sich mit dem Leben und Wirken von Maria auseinanderzusetzen, lief Gemeindereferent Gerd Wieners mit der zweiten Gruppe durch den Wald zur Kirche und erzählte unterwegs aus dem Leben von Maria.

 

Im Anschluss machten sich alle wieder auf den Heimweg. Die Kleinen mit dem Bus, die Großen und die Eltern mit dem Fahrrad. Um 12:45 Uhr waren alle Kinder wieder zurück an der Schule.

 

Cold Water Challenge 2014 (28.07.14)

 

Heute haben wir unseren Beitrag zu diesem Thema geleistet. Wer ein wenig lachen will, der beuscht uns auf Facebook! Dort ist das Video in ganzer Länge zu sehen!

Marienschule besucht Freilichtbühne in Bad Bentheim (22.07.2014)

 

Heute ist es sehr ruhig in der Marienschule. Alle Kinder und Lehrer/innnen sind heute morgen in den Bus nach Bentheim eingestiegen, um die Freilichtbühne in Bad Bentheim zu besuchen.

 

Klassenfahrt 2014 nach Lingen (19.07.2014)

 

Drei schöne Tage haben die dritten und die vierten Klassen der Marienschule in Lingen erlebt. Schwimmen, ein Stadtspiel, Sportangebote und spannende Spiele standen auf dem Programm. Der gemeinsame Abschluss des Tages am Lagerfeuer mit Stockbrot war immer ein schönes Ende.

Besonderen Dank gilt Schwester Johanna, die uns so toll bei der Klassenfahrt unterstützt hat.

Die Gewinnerinnen des Leserätsels (21.07.2014)

 

Isabell, Lea und Felicitas haben auch das letzte Leserätsel des Schuljahres geknackt. Herzlichen Glückwunsch an unsere drei Leserätselprofis. Es gab wieder kleine Sachpreise zur Auswahl für die Gewinnerinnen.

Radfahrprüfung der vierten Klassen (15.07.2014)
 

Endlich ist es geschafft! Das viele Üben hat ein Ende! Fast alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen haben heute die heißbegehrte Urkunde für die bestandene Radfahrprüfung erhalten.

Auch in diesem Schuljahr stand uns wieder Herr Wolf von der Nordhorner Polizei als Prüfungsleiter zur Seite. Unterstützt von vielen Eltern mussten die Kinder eine Strecke fehlerfrei abfahren und an neun Stationen ihr Können unter Beweis stellen.


Bedanken möchten wir uns natürlich auch für die vielen Helferinnen und Helfern aus der Elternschaft. Eine Radfahrprüfung wäre ohne diese Hilfe nicht zu realisieren!

Kinderfest 2014 (12.07.2014)

 

Wir haben heute ein sehr schönes Kinderfest zusammen mit den katholischen Kindergärten aus Nordhorn gefeiert. Die Beteiligung war höher als wir erwartet hatten. Das Wetter war toll und die Stimmung war super!

 

Wir möchten uns bei allen Helfern rund um das Fest herzlich für die geleistete Mühe und den Einsatz bedanken!

 

 

Neues Leserätsel online (03.07.2014)

 

Dieses Mal müsst ihr die neue Seite auf unserer Homepage suchen! Sie hat zwar eine Überschrift, aber noch keinen Text. Wie heißt die neue Seite? Den Titel der Seite auf einen Zettel schreiben, den eigenen Namen dazu und abgeben. Lösungen bitte bis zum 9. Juli an einen Lehrer.

Gewinner des Leserätsels (16.06.2014)

 

Diesmal haben gleich vier Schülerinnen und Schüler das Leserätsel auf unserer Homepage knacken können. Herzlichen Glückwunsch an: Emily, Leon, Lea und Felicitas. Zur Belohnung gab es ein kleines Geschenk.

Neue Öffnungszeiten der Bücherei (04.06.2014)

 

Das Abenteuerleseland ist ab sofort mittwochs in der ersten großen Pause geöffnet.

 

Gebt die ausgeliehenen Bücher bitte möglichst schnell wieder zurück!

Danke!

Besuch bei den Grafschafter Nachrichten (03.06.2014)

 

Gestern waren wir bei den Grafschafter Nachrichten. Wir haben eine wirklich tolle Führung erlebt und gesehen, wie das Wochenblatt gedruckt und verpackt wurde. Schön, war auch, dass so viele Eltern mitgekommen sind. Vielen Dank an die Grafschafter Nachrichten für diese tolle Möglichkeit.

 

Neues Leserätsel (03.06.2014)

 

Das neue Leserätsel ist online! Dieses Mal müsst ihr ein kleines Rätsel finden, dass auf unserer Homepage steht! Die Lösung des Rätsels bitte wieder an einen Lehrer oder eine Lehrerin, den Namen bitte nicht vergessen.
Kleiner Tipp: Die Seite, auf der du das Rätsel findest wurde gerade erst aktualisiert!

 

 

Bundesjugendspiele 2014 (02.06.2014)

 

Bei bestem Wetter konnten wir heute vormittag die Bundesjugenspiele 2014 starten. Nach einer gemeinsamen Aufwärmphase unter der Leitung von Herrn Röwert konnten die Klassen an ihre Stationen gehen.

 

Vielen Dank für die Unterstützung durch die Elternschaft. Es ist schön zu wissen, dass wir auf sie zählen können! (weitere Fotos hier)

 

Leseregatta 2014 (24.05.2014)

 

Auch in diesem Jahr hat die Marienschule wieder an der Endausscheidung der Leseregatte teilgenommen. Unser Vertreter beim Lesewettbewerb freute sich über seine Urkunde, wir freuen uns mit. Maximilian, du hast uns toll vertreten!

 

 

Gewinnerin des Leserätsels (13.05.2014)

 

Lea ist die Gewinnerin des Leserätsels. Dieses mal gab es nur eine richtige Lösung unter den Antworten. Herzlichen Glückwunsch!

Unsere Erstklässler haben das Fußgängerdiplom erfolgreich bestanden (06.05.2014)

Heute stand die erste große Prüfung für unsere Erstklässler an. Ab der dritten Stunde liefen die Kinder zu zweit durch die Blumensiedlung. An mehreren Stationen mussten die Schülerinnen und Schüler ihr neu erworbenes Wissen zeigen und unter den kritischen Augen der Prüferinnen und Prüfer die Strecke mit Ampel und Zebrastreifen meistern.

Nach erfolgreich bestandener Prüfung haben alle Prüflinge das Diplom von unserem Polizei-Schulpaten Herrn Wolf überreicht bekommen.

Wir möchten uns bei den engagierten Eltern und Herrn Wolf herzlich für die Mitarbeit bedanken.

Neues Leserätsel online (29.04.2014)

 

Der Frühling ist da! Auf unserer Homepage haben sich Blumennamen versteckt!

Wer findet heraus wie viele Blumen es gibt?

Schreibt die Blumennamen zusammen mit eurem Namen auf einen Zettel, den Antwortzettel bitte bis zum 9. Mai an einen Lehrer geben!

Aktionen zum Welttag des Buches (23./24.04.2014)

Auch in diesem Jahr haben wir wieder am Welttag des Buches mit verschiedenen Aktionen teilgenommen.

Während in den Klassen 1-3 von unseren Lesefüchsen und unserer Lesefuchsausbilderin Frau Daniels vorgelesen wurde, besuchten die vierten Klassen die Buchhandlung Viola Taube.

Wir möchten uns für die Führung und die Buchgeschenke herzlich bedanken! Heimlicher Star war aber das erste Küken, welches gerade schlüpfte, als wir vor Ort waren.

Bericht (12.04.2014)

 

über "30 Jahre Tuna" - Partnerschaft Mariengemeinde und Pfarrei Good Shepherd eingefügt, unter "Tuna" zu lesen.

Gewinner des Leserätsels (02.04.2014)

 

Isabell, Aleksander und Dustin haben das Osterleserätsel gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Es gab dieses Mal wieder viele richtige Einsendungen, so dass die Gewinner ausgelost werden mussten. Die drei Leseprofis bekamen ein kleines Geschenk als Gewinn.

 

Das THW besucht die Marienschule (28.03.2014)

Nach der großen Pause standen heute zwei große blaue Autos vom THW auf dem Schulhof - das Blaulicht war an!

Heute haben uns HelferInnen des THW OV Nordhorn in der Marienschule besucht. In zwei Vorführungen haben sie den SchülerInnen eine kleine Auswahl der technischen Möglichkeiten des THWs vorgestellt.

Mit der Rettungsschere wurde ein Metallrohr geschnitten und mit den Hebekissen der GKW angehoben. Die Kinder hatten die Möglichkeit die HelferInnen ausführlich zu befragen.

Abenteuerleseland (24.03.2014)

Sarah aus der Klasse 4b hat unseren schulinternen Namenswettbewerb für unsere Schulbücherei gewonnen. Mit einer deutlichen Mehrheit hat sich der Vorschlag „Abenteuerleseland“ gegen andere Vorschläge durchgesetzt. Als Belohnung hat Sarah ein Buchgeschenk und einen großen Applaus von ihren Mitschülern bekommen.

Neues Leserätsel (23.03.2014)

 

Bald ist Ostern, der Osterhase bereitet sich schon vor. Er hat auf unserer Homepage einige Eier versteckt. Zählt die Bilder der Ostereier und schreibt die Lösung auf einen Zettel (zusammen mit eurem Namen und der Klasse). Den Zettel gebt ihr bitte bis zum 31. März einem der Lehrer!

Probe-Feueralarm an der Marienschule (12.03.2014)

 

Probe-Feueralarm an der Marienschule. Während die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen völlig entspannt zum Sammelplatz liefen, waren die Erstklässler sehr nervös - aber Übung macht den Meister!

Plan des Schulhofes (06.03.2014)

 

Nachdem wir gemeinsam einen Plan des Schulhofes entworfen haben hat heute die Kinder der Klasse 3 ein Modell des Schulhofes erstellt. Ist prima geworden!

Aschermittwoch (05.03.2014)

 

Am Aschermittwoch waren, wie in jedem Jahr, wir mit der ganzen Schule zu einem Wortgottesdienst in der Marienkirche.

Danke an Gerd Wieners und Jennifer Schulte fürs Vorbereiten!

Karneval in der Marienschule 2014 (03.03.2014)

Eislaufen (18.02.2014)

Heute waren wir zum Eislaufen in der Eissporthalle! Es hat allen viel Spaß gemacht, ein bisschen anstrengend wars auch. Und alle sind wieder "heil" zurück gekommen.

Mehr Fotos hier.

Marienschul-App für IPhone und Andriod-Smartphones (16.02.2014)

Ab sofort bieten wir Ihnen die Möglichkeit alle Informationen der Marienschule, die Sie sonst auf unserer Homepage finden, bequem auf dem Handy zu empfangen. Sie finden unsere Marienschule-App nun im App-Store von Apple und auf Google Play für Android-Smartphones. Die App ist natürlich kostenlos.

Uns ist es wichtig die Elternschaft, ehemalige Schülerinnen und Schüler und alle anderen, die sich mit der Marienschule verbunden fühlen, mit in den Schulalltag zu integrieren und Informationen über den Schulalltag weiterzugeben. Besonderer Dank gilt Frau Feilmeier, die sich diesem Projekt angenommen hat.

Wir freuen uns über vier neue Lesefüchse! (07.02.2014)

 

Am Freitag haben vier unserer Schülerinnen und Schüler das Lesefuchs-Diplom in der Nordhorner Bücherei erhalten. Wir möchten uns herzlich bei unserer Ausbilderin Petra Daniels bedanken, die sich auch über das Lesefuchs-Diplom hinaus für unsere Schülerinnen und Schüler ehrenamtlich engagiert.

Besuch bei der Feuerwehr (06.02.2014)

 

Die Klasse 3 war heute zu Besuch bei der Feuerwehr. Wir durften uns viele Dinge ansehen und ausprobieren! Ein toller Tag, wir sagen DANKE!

Mehr Fotos unter Klasse 3.

Frühbetreuung an der Marienschule (01.02.2014)


Mit dem Start des zweiten Halbjahres in diesem Schuljahr bietet die Marienschule erstmals eine Frühbetreuung ab 7:20 Uhr für Schülerinnen und Schüler berufstätiger Eltern an.


Ziel ist es, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Eltern mit Kindern im Grundschulalter zu verbessern. Eltern stehen vor der Einschulung ihrer Kinder häufig vor dem Problem, dass der Unterrichts- und Arbeitsbeginn zeitnah liegen und der Schulanfang organisatorisch nicht bewerkstelligt werden kann. Mit dem Modellversuch „Frühbetreuung“ möchten wir den Elternhäusern entgegenkommen und so den Start in den Tag für Schulkinder und Eltern entschleunigen.

Termine eingefügt (04.02.2014)

 

Die Termine für das zweite Schulhalbjahr sind jetzt auch online unter Terminkalender zu finden.

Besucherzähler

Marienschule Nordhorn
Schlieperstr. 14
48527 Nordhorn

 

 

Telefon

05921 / 2272

 

 

Email

mail@marienschule-nordhorn.de

 


Unsere Sekretariatszeiten

9.00 - 13:00Uhr

(Montag und Mittwoch)

 

 

Sie können uns jederzeit über unser Kontaktformular erreichen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marienschule Nordhorn